Evangelische Klosterkirche "St. Maria und die vier Gekrönten" - Kirchen & Klöster - Kultur & Geschichte - Themen - Urlaub in Waldeck
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Evangelische Klosterkirche "St. Maria und die vier Gekrönten"

, © @ Kirche Bild vergrößern
Ev. Klosterkirche St. Maria und die vier Gekrönten
© @ Kirche

Die evangelische Klosterkirche bietet neben einer der ältesten Glocken Deutschlands auch einen gotischen Flügelaltar, eines der bedeutendsten Exemplare der westfälischen Tafelmalerei.

Öffnungszeiten:

ganzjährig, 9-12 Uhr und 14-18 Uhr, Gebetszeiten 11 u. 18 Uhr

Preise:

kostenfrei, geistliche Kirchenführungen nach Anmeldung.

Infos/Kontakt

Ev. Klosterkirche Netze:
Marienthalstraße 7
34513 Waldeck
Deutschland
Tel: +49 (0)5634 243
karin.lilie@ekkw.de
www.kirche-netze.de

Lage auf Karte

Karte öffnen
© Bürger- und Tourismusbüro der Stadt Waldeck - D-34513 Waldeck - Tel. +49 (0)5623 973782 - E-Mail